Organisationsentwicklung

Begleitung der Führungskräfte bei der Neuorientierung in einem innerbetrieblichen Change Prozess und Leitbildentwicklung für ein Unternehmen der öffentlichen Verwaltung.

 

Ziele:

Neuorientierung der gesamten Führungscrew (ca. 20 Führungskräfte) nach Wechsel des Geschäftsführers unter Einbeziehen aller Mitarbeiter durch toolgestützte, fokusierte Bedarfsanalyse, Interviews mit Geschäftsführer und Bereichsleiter, Workshops, Teamleiterqualifizierungen, Auftaktveranstaltungen und abschließender gemeinsamer Leitbildentwicklung über alle Hierarchieebenen hinweg (gesamte Zeit der Begleitung ca. 3 Jahre).

 

Inhalte

 

Modul 1: Kunden integrieren I

  • Selbstbild/Fremdbild
  • Handlungsfelder ableiten
  • Maßnahmenkatalog erstellen
  • Rollenwerkstatt der Führungskräfte in der Zusammenarbeit nach innen und außen
  • Projekte und Prozesse steuern

 

Modul 2: Kunden integrieren II

  • Nachhaltung der Umsetzung
  • Selbst- und Stressmanagement der Führungskräfte im Umgang miteinander und mit den Mitarbeitern
  • Change Prozesse verstehen, moderieren und steuern
  • Kommunikations- und Motivationsprozesse gegenüber Mitarbeiter steuern und mit Widerständen umgehen
  • Komplexitätsmanagement im Sinne von Führen auf Distanz
  • Maßnahmenplan
  • Reflektion
    • Nachhaltung. Auswertung und Nachsteuern
    • Umsetzungsaufgabe: Teamworkshop inhaltlich definieren

 

Modul 3: Teamworkshop gegenüber den Mitarbeitern durchführen

  • Inhalte erarbeitet
  • Erleben lassen
  • Train the Trainer für Teamleiter zur eigenverantwortlichen Durchführung der Teamworkshops
  • 2 Workshops zur Leitbildentwicklung
    • Visualisierung der Vision und Ableiten von Werten
    • Formulierung und Abgleich mit bisherigen Aktionsplänen
    • Präambel
    • Themenfelder und Zielgruppen definieren
    • Marketingkonzept Leitbild Implementation
    • Train the Trainer für MA-Workshops zur Leitbildimplementation
    • Entwicklung Trainer Leitfaden
  • Durchführung der Mitarbeiter- Workshops durch die Führungskräfte
    • Auswertung der Erkenntnisse
    • Kommunikationskonzept für das Leitbild erstellen
    • Antizipation zu erwartender Widerstände und Umgang damit

 

Wechsel zwischen Input-Sequenzen (Vortrag, Lehrgespräch, Gruppenarbeiten), Fallstudien und Fallarbeit, Reflektion und Feedback, gelenkter Erfahrungsaustausch, Online-Befragung, SCAMPER….Direkte Umsetzung von Problemlösetechniken bezogen auf Projekt- und Prozessanforderungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Carola Heck GmbH Laufamholzstraße 448 D-90482 Nürnberg

Anrufen

E-Mail

Anfahrt